Freitag, 27. Januar 2017

FINALE in der Eishalle Senftenberg am 27.01.2017

Endlich war es soweit. Wir haben die Curlingbahnen aus Potsdam geholt und ausgerollt. Noch bevor die ersten Teilnehmer/innen ankamen, haben wir Schiedsrichter/innen uns ausprobiert. Die Spielsteine waren viel schwerer als gedacht, doch den Dreh hatten wir schnell raus. Nach und nach kamen die Einrichtungen an und haben sich angemeldet, so dass wir pünktlich starten konnten. Für alle war das Spiel neu und niemand durfte vorher proben. Insgesamt hat jede Einrichtung drei Spiele mit je acht und ab dem zweiten Spiel 6 Runden (Ends) gespielt. Es kam viel Begeisterung auf und hier und da wurden Freudeschreie ausgerufen. Obwohl es sehr kalt war, haben alle gut durchgehalten. Die warme Suppe, welche es nebenbei gab, half auch beim Durchhalten. Nach der Siegerehrung gingen noch einige auf das Eis und hielten bis 21 Uhr durch und drehten zur Feier des Tages ihre Runden.

Die Ergebnisse findet ihr hier:


1. Spiel 2. Spiel 3. Spiel Summe Platz
GU Sedlitz 5 7 2 14 1
OSZ Sedlitz 4 4 6 14 2
Hort Missen 6 2 5 13 3
CVJM Ruhland 2 8 3 13 4
Lausitzer Wege 4 5 4 13 5
Projekthaus Schipkau 4 3 4 11 6
Alte Post Großräschen 6 0 4 10 7
Freizeitladen Lübbenau 2 6 1 9 8
AWO JBS Schwarzheide 3 3 2 8 9
Interforum Altdöbern 1 2 4 7 10
Schulclub Calau 2 1 4 7 10
Arche Lauchhammer 1 3 1 5 12
JBS Schalom Großräschen 0 3 2 5 12
ASB Freizeithaus Vetschau 1 2 2 5 12
Tagesgruppe Fröbel SFB 0 2 2 4 15
Harlekids Briekse 2 2 0 4 15
Mädchenbude Lauchhammer 1 3 0 4 15






Mittwoch, 25. Januar 2017

Vorentscheid Schulclub in Calau am 25.01.2017

„Finalisten sind gleichzeitig Stadtmeister“ 

Im Rahmen des Vorturniers wird auch gleichzeitig der Stadtmeister/-in von Calau gesucht. In diesem Jahr war es ein Angebot für die 6. und 7. Klassen. Jeder Calauer Jugendliche konnte sich auch zusätzlich über die Jugendeinrichtung qualifizieren. Diese Idee wird noch einmal als Ferienaktion durchgeführt.

Platz Vorname N. (Alter) Punkte
1 Christopher W. (11) 38
2 Lena F. (12) 34
3 Tom R. (10) 34
4 Dennis S. (11) 30
5 Emily S. (11) 28
6 Hannah J. (12) 28
7 Jule H. (11) 20
8 Jonathan (12) 19


Dienstag, 24. Januar 2017

Vorentscheid CVJM in Ruhland am 24.01.2017

„Spätester Start“

Im Zollamt Ruhland begann das letzte Vorturnier des Tages, um 18:00 Uhr. Vor Beginn des Spieles wurde für die Anwesenden ein kleines Büfett vorbereitet. Alle spielten mit viel Freude und wollten gar nicht mehr aufhören. Erwartungsvoll gehen sie ins Finale, wenn auch leider ohne Nele.

Platz Vorname N. (Alter) Punkte
1 Michael U. (24) 41
2 Nele S. 36
3 Jörg H. (24) 31
4 Wenzel P. (16) 25
5 Nicole B. (19) 24
6Melanie M. (15)21


Vorentscheid Schalom in Großräschen am 24.01.2017

„Klein aber fein“

In einer kleinen gemütlichen Runde fand heute im Schalom in Grossräschen, ein Vorentscheid statt. Unter dem Motto „Jeder gegen Jeden „zeigten die vier Teilnehmer/innen ihr ganzes Können. Alle hatten viel Spaß am Spiel. Am Ende konnten sich die Teilnehmer/innen über kleine Preise freuen. Es siegte Pia vor Jennifer und Anastasia. Herzlich Willkommen im Finale!

Platz Vorname N. (Alter) Punkte
1 Pia B. (13) 20
2 Jennifer S. 15
3 Anastasia L. (10) 11
4 Jason H. (10) 6


Vorentscheid bei der Tagesgruppe vom Fröbel in Senftenberg am 24.01.2017

Heute ging es heiß zur Sache. An drei Standorten wurden heute Finalisten ermittelt. Den Anfang machte die Tagesgruppe in Senftenberg. Fünf Kinder wollten am Turnier teilnehmen. Vor jedem Spiel wurden die Kinder mit einer Schultermassage "gestärkt." Vor Aufregung spielten die Kinder sehr schnell und somit hatten wir schon nach einer Stunde ein Ergebnis. Insgesamt mussten alle 3 Spiele absolvieren und es gab auch ein Stechen, welches Nele für sich entschied.

Platz Vorname N. (Alter) Punkte
1 Emely P. (9) 17
2 Nele S. (9) 14
3 Toni Z. (8) 14
4 Toni S. (11) 13
5 Rosalie Z. (9) 11


Montag, 23. Januar 2017

Vorentscheid in der Alten Post in Großräschen am 23.01.2017

Übung macht den Meister

Es wurde noch fleißig geübt, als die Schiedsrichterin ankam. Alle spornten sich gegenseitig an. Natürlich wollten alle beim Finale dabei sein und da gab es auch ein paar Tränen. Hier die Platzierungen:

Platz Vorname N. (Alter) Punkte
1 Leonard (9) 37
2 Dennis (16) 34
3 Sead (11) 31
4 Eva (10) 30
5 Hanna (12) 30
6 Leon (9) 17

Freitag, 20. Januar 2017

Vorturnier beim Interforum in Altdöbern am 20.01.2017

Ruhige Kugel im Kinder- und Jugendtreff "Am Schutzenhaus" 

Gegen 17 Uhr fanden sich 7 Spieler ein, welche am Vorturnier teilnehmen wollten. Es wurde "Jeder gegen Jeden" gespielt. Starke Begeisterung auf der einen Seite und "Ich möchte doch nicht" auf der anderen Seite - hielten sich die Waage. Die Finalteilnehmer freuen sich schon auf das Spiel in "GROSS", sowie auf das Schlittschuhlaufen in der Halle.

Platz Vorname N. (Alter)
1 Martin B. (12)
2 Mathias R. (13)
3 Wilhelm S. (15)
4 Finja S. (15)
5 Marie M. (13)
6 Steven P. (12)
7 Nico B. (12)